Paar Fragen zum Chirurgisch-technischer-Assistent+Wartesemester (Humanmedizin-Studium)

1 Antwort

Punkt 1: Die Auswahlkriterien für Berufsfachschulen kannst Du nur dort in Erfahrung bringen. Ein Vorauswahl nach Durchschnittsnote wäre dort völlig unüblich.

Punkt 2 hast Du falsch gelesen. Hochschulstart schreibt unter „Gutschrift auf die Wartezeit“: „Für Berufsausbildungen nach Erwerb des Abiturs erhalten Sie keine Gutschrift". Es werden Dir also für jedes Jahr zwischen Abi und Studienbeginn (ohne "Parkstudium") zwei Wartesemester gutgeschrieben und nicht mehr. Andere Regelungen sind schon längst ausgelaufen.

Punkt 3: "Wer ausreichend lange gewartet hat, kommt auch in den NC-Fächern mit Sicherheit zum Studienplatz." Diese Obergrenze lag jahrzehntelang unverändert bei 16 Semestern. Aktuelle Änderungen kann ich nicht ausschließen. Bei Hochschulstart konnte trotz aller Mühen keinen Hinweis mehr dazu finden seit 9 Jahren.

Was möchtest Du wissen?