Online Optiker (z. B. Brille24): Wer hat Erfahrung damit?

18 Antworten

Auf jedenfall die Daten aus dem Brillenpass, den du vieleicht vom Optiker hast zum bestellen verwenden. Hab mir heute eine Brille bein Apollo-optik bestellt. Das günstigste Modell, war immer noch mehr als doppelt so teuer als bei Brille24, die Entspiegelung war bei Apollo wesentlich teurer und ich habe hier eine Stufe niedriger genommen als bei Brille 24. Ich habe vorher mit der Schablone von Brille 24 gemessen, und mich locker um 2mm vermessen. Augenpass mit richtigen Daten ist wichtig, den hab ich jetzt, die nächste Brille kommt Online.

Würde ich von abraten. Wenn etwas nicht richtig sitzt oder sogar ein Glas Kratzer hat usw. hast Du den Schleuder mit der Rücksendung. Geh lieber zu Fielmann oder Apollo - Optik.

Davon würde ich dringend abraten! Denn ob die tatsächliche Brillenstärke auch wirklich stimmt ist fraglich. Am Ende machst du dir die Augen vielleicht noch mehr kaputt.

Nein - meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, dass die Qualität lebensgefährlich sein kann. Vor allem beim Autofahren oder Radfahren, weil die Randbereiche stark verzerren bei Brille24. Da kommt man sich ständig betrunken vor auch nach einiger Gewöhnungszeit sind die Gläser untragbar. Die Fassung selber war bei mir von guter Qualtität.

Reklamationen (Stefan Eickhoff ist wohl bei der Firma der arme Ansprechpartner) werden mit sehr unpersönlich eher auf die Schiene "Pech gehabt, woanders kaufen" gestellt. (Brille einschicken mit bis zwei Wochen Wartezeit etc.) Der Abschuss war, das die mich erst zu einem Gutachten zu einem hiesigen Optiker haben laufen lassen, und letztendlich doch noch auf eine persönliche Berurteilung bestehen.

ZUm Wegschmkeißen sind 44,90 einfach zu viel. Voprallem die Rumärgerei mit dem Verein. Ich gebe lieber 100,- aus und habe bei anderen Internetanbietern eine vernünftige Brille, das war bisher jedenfalls so.

Erfahrungen habe ich da nun nicht. Aber abraten würde ich da denoch von.

  • Du kannst das Gestell ja nicht probetragen
  • Du müßtest selbst deinen Augenabstand und bei Gleitschichtbrillen die Höhe messen
  • Du mußt so oder so zum Optiker vor Ort der dir deine Brille anatomisch Anpasst
  • Wenn du mit der Brille nicht gucken kannst geht das hin und her schicken los
  • Eine gescheite Beratung in der man auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingeht bekommst du auch nicht
  • Qulität der Gläser ? keine Ahnung was die liefern werden da gibt es große qualitative unterschiede

Da loht es sich eher zum Optiker vor Ort die haben meist auch sehr günstige Angebote die auch Sonnenbrillen ( wenn deine Stärke in der Aktionsbereich fällt ) ansonsten bist da auch immer besser aufgehoben

danke

Also ich hab mir das mal so angeschaut. @Janni1979 ich kenn dich garnicht verstehen seit wann geht man denn zum optiker wenn man sich seine seh werte aus messen lassen will? die haben doch garnicht die gerätschaften um die augen anständig auszumessen.

ich hab mir brille24.de mal etwas genauer angeschaut. brille24 produziert in Hongkong was ja auch nicht schlimm ist weil die großen offline optiker wie apollo oder fielman auch in asien produzieren.

Die beratung gibs auch am telefon, die auch von sehr fach kompetenten mit arbeiterinen gemacht wird.

zur Qulität der Gläser, du kannst ja mal ein wenig googlen was gläser rohline mit hoher Qulität kosten. nicht viel! der online optiker gibt diese nidrigen preise an seine kunden weiter und rechnet nicht noch die laden miete und die personal kosten drauf,und nicht zu vergessen der name.

ich hab mir auch schon mal ne brille von fielmann gehollt, die ist jetzt 3 jahre alt mit der kann ich jetzt nichts mehr sehen warum blos? Qulität? naja

Was möchtest Du wissen?