Ohrloch gestochen nun Schmerzen! Was tun?

3 Antworten

Vermutlich war es einfach zu früh . Gehe am besten mal in die Apotheke . Es gibt da so ein Mittelchen ( weiß gerade nicht wie es heißt ) . Nicht zu vergleichen mit dem Ohrlochkosmetikum vom Juwelier . Du kannst versuchen deine 1. Stecker nochmal ordentlich zu desinfizieren und zusammen mit dem entzündungshemmenden Mittel hoffen das es abheilt . Wenn nicht , müssen die Löcher zuwachsen und du kannst nach ca. 1 Jahr neu stechen lassen . Übrigens wird dir jeder Juwelier empfehlen Ohrringe / Stecker nachts rauszunehmen. Weil's einfach hygienischer ist . Die 1. bis zum abheilen natürlich nicht !

Meine 2. haben etwas länger gebraucht als die ersten, um zu heilen. Hab die medizinischen auch monatelang drinnengelassen und desinfiziert, obwohl mir auch das mit den 4 Wochen gesagt worden war. Geh mal zum Juwelier oder zum Arzt, wahrscheinlich eine Entzündung. Mach lieber nichts selber dran.

Geh dorthin wo du sie gestochen hast und frag ihn.

Was möchtest Du wissen?