Ohrenschmerzen und dicke Mandel. Beim schlucken schmerzen.

3 Antworten

Helfen kann dir nur ein Arzt. Also such möglichst schnell einen auf! Es kann sich da um ne Mandelentzündung handeln, die über die Lymphknoten aufs Ohr gegangen ist. Nicht besonders angenehm, wahrscheinlich brauchst du Antibiotika. Bis du zum Arzt gehst trink viel Tee, Wärmflasche ans Ohr, Eis lutschen wenn du magst, auf jeden Fall liegen bleiben und viel schlafen und du kannst Halstabletten nehmen, wenn du da hast.. Gute Besserung :)

Ich würde zum HNO gehen, die Leute hier sind alle keine Fachleute, bis auf ich, aber ich darf Dir keine standesgemäße Ratschläge geben oder gar eine Diagnose erstellen.

tu ein erbsengroßes stück zahnpasta in ein glas warmes wasser,etwas salz dazu,und damit gurgeln. nicht schlucken!!! das desinfiziert hals und rachen. iss kalten apfelmus oder joghurt. wenn es nicht besser wird morgen zum arzt. gute besserung!

Was möchtest Du wissen?