Ohrenschmerzen nach dem Schwimmen

4 Antworten

du hast wahrscheinlich wasser im ohr oder ne kräftige mittelohrentzündung am besten zum arzt und dich mal auf die linke seite legen und auf dein ohr leiccht klopfen probier mal aber einfach zum arzt der kann helfen lg meggie :)

Erst mal zum HNO (Hals,Nasen,Ohrenartzt gehen und untersuchen lassen. Nicht selber daran rumm experimentieren.

Mittelohrentzündung möglicherweise, geh zum HNO Arzt. Versuch mal, ein bisschen Teebaumöl auf ein Wattestäbchen zu tun und dann vorsichtig ins Ohr, das sollte für den Anfang helfen. ( und desinfiziert) Gute Besserung!

Geschnittene Zwiebel an das Ohr legen :)

  • Es muffelt zwar aber wirkt

Was möchtest Du wissen?