Ohrenpfropfen?

5 Antworten

Ja, ist wohl besser wenn Du morgen zum HNO gehst. Du hast Dir den Pfropfen so richtig schön reingeschoben....slebst kanst Du da nichts machen

Danke. Werde ich morgen nach Schule dann machen

Jap, ab zum HNO.

Och ne...nicht schon wieder...vermutlich Ohrspühlung

@SpaceDragon2000

Du kannst dir Trommelfell verletzt haben, dass muss sich ein Arzt mal ansehen.

@DerSkripniker

Ich gehe morgen hin.

Ist vermutlich ein Pfropfen

@SpaceDragon2000

Gute Idee und das nächste Mal vorsichtiger sein, das Ohr ist sehr empfindlich.

So morgen geht's zum HNO!

Soll ich morgen zum HNO?

Unbedingt! Klingt so als hättest Du Dir das Trommelfell verletzt

Was macht der dann?

@DerSkripniker

Gehe morgen hin

@SpaceDragon2000

Gute Idee und das nächste Mal vorsichtiger sein, das Ohr ist sehr empfindlich.

@dandy100

So ein Mist, ja keine Tropfen oder Wasser ins Ohr kippen, wenn ein Trommelfellriß entstanden ist. Eher vor Nässe und Feuchtigkeit schützen, besonders beim Duschen und Haarewaschen acht geben, dass kein Wasser rein kommt.

@DerSkripniker

Ich hatte auch mal einen Trommefellriss und der Arzt hat mir damals Ohrentropfen verschrieben - das wird ja wohl richtig gewesen sein

@dandy100

Mh seltsam, da schein es zwei verschiedene Arten zu geben, denn ich hatte auch schon einen Riss im Trommelfell nach einem oparativen Eingriff im Ohr. Damaliger HNO Klinikarzt meinte verheilt von alleine aber nur wenn keine Feuchtigkeit rankommt und hat auch sehr gut geklappt alles. Ohrentropfen kenne ich nur bei Entzündungen im Gehörgang selbst.

@DerSkripniker

Mittlerweile ist es viel besser als gestern, ich höre zwar noch ein bisschen dumpf aber dieses Geräusch ist weg!

Soll ich trotzdem lieber noch zum HNO?

Weil wir fahren da eh heute hin, wegen Wundheilung von einer April OP

Ab zum HNO, besser ist das.

Was möchtest Du wissen?