Ohren anlegen - Preise

3 Antworten

Hi LadinaPatina,eine ad hoc-Antwort ist leider nicht möglich,da "Ohren anlegen" individuell völlig verschiedenen Aufwand erfordert.Lasse Dich von einem plastischen Chirurgen beraten.Dieses Gespräch kostet nichts,sprich aber die vorher an.LG Sto

Man kann sich schon für 600 € (Polen), aber auch für 3500 € (Bulgarien) die Ohren anlegen lassen. Aber so eine Operation macht man für ein ganzes Leben und deswegen dürfte man nicht auf eine wohnortnahe Behandlung fixiert sein. Die meisten Privatkliniken führen diese Operation auf der Liste, in der Regel weit unten, praktisch zu zeigen, das machen wir auch. Die Folge ist, daß sie dann eben diese Operation zu selten machen, außerdem irgendeine alte Operationstechnik aus dem Hut zaubern. Wenn man sowas machen lassen will, dann geht man zu einem Spezialisten. Der Spezialist auf diesem Gebiet ist unangefochten Dr. Merck mit seiner Fadenmethode in Konstanz. Er operiert seit Jahren nichts anderes als nur Ohren, niemand hat so viel Erfahrungen mit dieser Operation wie er.

Hallo LadinaPalina,

eine Ohrenkorrektur kostet in Deutschland durchschnittlich ab 2.000 Euro. Individuell für dein Anliegen kann das jedoch auch variieren. Am Besten ist es wirklich, du machst ein Beratungsgespräch bei einem Facharzt für Plastische- und Ästhetische Chirurgie aus. Achte hierbei unbedingt auf diesen Facharzt-Titel, da nur diese Ärzte über die adäquate Ausbildung für Ohrenkorrekturen verfügen. Du solltest dir einen Arzt aussuchen, der auf diesen Eingriff spezialisiert ist. Hier helfen dir seine Fallzahlen und ob er regelmäßige Weiterbildungen gemacht hat bei der Orientierung.

In deiner Frage fragst du, ob jemand positive Erfahrungen mit einer Praxis in Berlin und Umkreis gemacht hat, wofür ich dir folgenden Link empfehlen würde: http://www.acredis.com/berlin/ohrenkorrektur-berlin. Alle Ärzte auf dieser Liste haben eine über 300 Kriterien umfassende Prüfung durchlaufen, die sie als Spezialisten für Ohrenkorrekturen ausweist. Sie haben überdurchschnittlich hohe Fallzahlen, bilden sich regelmäßig weiter und verfügen über mindestens 95% Patientenzufriedenheit (zum Vergleich: Von der Stiftung Warentest getestete Chirurgen hatten 75%).

Falls du Fragen zum Eingriff oder zur Arztwahl hast, würde ich mich freuen, von dir zu lesen :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir alles Gute.

Viele Grüße,

Sabrina

Was möchtest Du wissen?