Ohr zu,Schnecke und rieche nichts mehr?

2 Antworten

Zwischen dem Nasen-Rachenraum und dem Ohr gibt es eine Verbindung, die Eustachische Röhre. Bei einer Erkältung können Bakterien durch diese Röhre hindurch bis in Ohr gelangen, und dort eine Entzündung hervorrufen. Dann hat man Ohrenschmerzen.

ok gut aber das war nicht meine Frage

@Kathirex

?? Du hast gefragt woran es liegt, dass dein Ohr zu ist. Wenn die Entzündung im Ohr vorbei ist, ist das Ohr auch wieder "offen". Logisch.

leg dich schlafen , morgen wird es dir besser gehn

Was möchtest Du wissen?