Öl im solarium auftragen...

3 Antworten

Warum sollte ein Solarium was ganz anderes sein als die Sonne..? Glaubst du dass die UV-Strahlung neu erfunden wurde..? Ist ein und das selbe Licht.

Deutlich grösser wäre z.B. der Unterschied, wenn du die Sonne auf 5.000 Höhenmeter mit der am Mittelmeerstrand vergleichst. 

Zu deiner Frage.. Eingeölte Haut sieht deutlich bräuner aus. Allerdings hat jedes Öl auch eine Filterwirkung von mindestens Faktor 1. Ist nicht wirklich mit schneller braun.

Genau so wenig bringt dir das Ganze im Solarium. Ausser dass du eine Riesen Sauerei auf der Liegefläche hinterlässt...

Hallo!

 amderer seits ist ein solarium ja was ganz anderes als die sonne

Eben. Schon weil man sich vor der Sonne schützt - im Solarium nicht. Experten der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) warnen  vor der Sonnenbank. Die Strahlen unter der künstlichen Sonne seien so intensiv wie die der echten Sonne mittags am Äquator. Und dadurch steige die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Alles Gute.

Hi, beides ist in Mengen gefährlich. Mein Rat : Etwas Sonne, kein Solarium.

Was möchtest Du wissen?