Oberschenkelschmerzen beim Rennen...

4 Antworten

Hallo! Ich würde - wenn die Beschwerden noch gegeben sind - unbedingt einen Arzt aufsuchen. Vielleicht ist es eine Zerrung, es kommt aber auch ein Muskelfaserriss in Frage. Besorge Dir umgehend eine gute Kaltsalbe. Mein Rat : Optimal ist sogenannte Pferdesalbe. Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft super! Und eben schnellstens zum Arzt. Ich wünsche Dir gute Besserung.

Kann gut sein, dass es eine Zerrung ist. Hast du dich nicht richtig warm gemacht vor dem Sprint? Wenn dir der Muskel wehtut ist es wahrscheinlich eine Zerrung. Ansonsten kann es natürlich auch alles mögliche seine...Ich würde dir empfehlen deine Beine die nächsten Tage mal zu schonen. Keinen Sport machen und nur locker bewegen. Wenn es nicth bald besser wird, geh zum Arzt!

Wir machen uns beim Sport nie warm, wir machen immer so dummes Rummgehopse, so Dehnübungen machen wir nie. Wer das jetzt auch kein Sport in der Schule, würde ich mich auch nie warm machen, ich hatte ja eigentlich noch nie Probleme mit irgendwas. Deshalb war ich gestern ja so erschrocken, was mit mir los war. :/

Du solltest Dich mal beim Artzt checken lassen...ist da evtl. schon mal was mit den Bandscheiben gewesen ? Klingt nach Wirbelsäulenproblemen.

Nein, ich hatte noch nie was, mit der Bandscheibe oder sonstigen.. aber mein Rücken tut mir wirklich weh, ab und zu, aber ich dachte das kommt weil ich so schei*e im Bett liege :D :/ . Ich hätte da nur ein Problem, meiner Mutter interessiert es so gut wie gar nicht, was mit mir ist oder was ich habe. Sie würde nie mit mir zum Arzt gehen. Und was könnte es den genau für ein Problem sein ?

Du hast Dich wahrscheinlich nicht warm gemacht bevor Du gelaufen bist. Dann kann es schon einmal zu einer Muskelzerrung kommen. Ist sehr schmerzhaft und dauert ein wenig.

Um aber abzuklären, dass Du nicht einen Muskelfaserriss hast, solltest Du zu einem Orthopäden gehen und Dich untersuchen lassen.

Was möchtest Du wissen?