Oberschenkel Muskelfaserriss . Sollte ich sofort zum Arzt?

5 Antworten

Hallo! Der Experte sollte zumindest genau wissen wo am Oberschenkel es schmerzt. Mit den Selbstdiagnosen ist das so eine Sache.  Der Oberschenkel ist groß und hat viele Muskeln. Ziemlich weit oben dann könnte es eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Wird es nicht besser - um Arzt. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Wenn du solche Schmerzen hast und Probleme beim auftreten, wäre ein sofortiger Arztbesuch schon zu empfehlen. Nicht das es noch schlimmer wird.

Auf jeden Fall vom Facharzt abklären lassen. Wenn es eine Einblutung ist kann er das Blut heraus ziehen und die Verletzungspause ist geringer.

Wo sind die Schmerzen?

Im Muskel? Dann kühlen, hochlagern und Voltaren Verband. 

Wenn du dir unsicher bist und es nicht aushältst vor Schmerz, dann zum Arzt. 

Mitte bis hinten im rechten Oberschenkel geht aber runter Bis zum Knie der Schmerz .

@MecSeb

Ohne Diagnostik kann man da nichts zu sagen. Probier es doch erstmal aus mit nen Kühlpack, Hochlagern und dann Voltaren. Wenn es nicht besser wird, dann zum Arzt (oder wenn es extrem anschwillt)

NICHT massieren, keine wärme!

Ich würde in die Notaufnahme... Das klingt ernst!

Was möchtest Du wissen?