Nur am bauch abnehmen? Habe sehr dünne arme und beine aber einen dicken bauch :/

5 Antworten

Erstens mal kann man nicht an bestimmten Körperstellen gezielt abnehmen. Zweitens kann es sein, dass du dir deinen dicken Bauch einfach nur einbildest, das tun viele. Aber wenn das nicht der Fall sein sollte, dann hast du wahrscheinlich einfach nur eine schwache Bauchmuskulatur; wie du ja selber schreibst, sind deine Arme und Beine "dünn, muskulös und durchtrainiert". Also mach das Gleiche mit deiner Bauchdecke. Es gibt spezielle Übungen zur Kräftigung der Bauchmuskulatur, die findest du zuhauf im Internet. Googele dich einfach mal durch und such dir die Übungen raus, mit denen du am Besten zurecht kommst. Auf jeden Fall nicht abnehmen, dein Gewicht ist okay so!

(antwort auf ähnliche fragen) problemzonen lassen sich aus biologischen gründen leider nicht einzeln "bearbeiten"...eine kleine abhilfe kann eine allgemeine gewichtsreduzierung bringen, aber nur wenn diese wirklich angebracht ist...der körper hat an bestimmten stellen zellen die mehr fett aufnehmen können als woanders, diese können aber nicht einzeln beeinflusst werden...im falle von "ich fühle mich zu dick, habe aber eigentlich kein gewichtsproblem", bitte sein lassen...

Man kann nicht nur an einer Stelle abnehmen. Der Körper verbrennt Fett global also überall zu gleichen Teilen im Verhältnis der Menge an Fettzellen.

vom kunstturnen , das gut für die muskulatur ist, wirst du den bauch nicht wegkriegen. du brauchst mehr aeroben sport wie 30-45 min. joggen oder schwimmen, um die fett/kalorienpolster zu reduzieren. sehr wirksam ist es dabei, vor dem ausdauersport keine kalorien aufzunehmen und danach auch noch 1-2 stunden warten. dann verbraucht der körper deine fettreserven.

Was möchtest Du wissen?