Nulldiät 1 Monat lang?

8 Antworten

Hallo Lensen00jml,

bist du wahnsinnig?

Du kannst eine solche Diät nicht machen, da du dir selbst sehr großen Schaden zufügst und außerdem verhungerst, wenn du gar nichts isst!

Außerdem ist de JoJo-Effekt vorprogrammiert, denn sobald der Körper wieder etwas zu essen bekommt, dann nimmst du das Gewicht, das du abgenommen hast, um ein vielfaches wieder zu.

Besser ist es, die Ernährung umzustellen und vollwertig zu essen, also Sachen wie Burger, Pizza, Süßes etc. soweit wie möglich zu vermeiden.

Es gibt Rechner im Netz, mit denen man seinen täglichen Energiebedarf berechnen kann. Und dann kann man - und frau auch - die Kalorienzufuhr so reduzieren, dass man etwas weniger als benötigt zu sich nimmt.

Nur so kann man/frau auf Dauer abnehmen.

Aber das was du vorhast, ist 'Selbstmord auf Raten' - also lass das, bitte!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Sprich mit Deinem Hausarzt, der kann Dir erklären, warum Du das nicht  tun solltest und Dir andere Wege, unter Umständen eine Bewegungstherapie  verordnen (Kra-Ka), unbedingt aber auch einen Ernährungsberater in Deiner Gegend empfehlen.

Vergiss ganz schnell solche Art von Diät und glaube nicht, dass du davon auf Dauer wirklich viel abnehmen wirst.  Infomiere dich einfach mal selbst zu solch einer Diätform und vor allem, was sie deinem Körper antut und wie er reagieren wird.  Und geh zu deinem Arzt, lass dich dort zu gezieltem und gesunden Abnehmen beraten und dir ggf. auch die üblichen Sitzungen bei einer Ernährungsberatung verschreiben.

Gib als Suchbegriff ein "Gefahren Nullldiät" undlies zum Beispiel mal hier mal nur den Abschnitt "Was passiert mit dem Körper während der Nulldiät?"

http://diaetplankostenlos.net/nulldiaet/

Wenn du über den Jojo-Effekt Bescheid weißt, warum machst du dann trotzdem sowas blödsinniges?

Nulldät einen Monat lang, nur Wasser... du wirst sterben.

Das heißt, du wirst nicht sterben. Denn kurz bevor du kollabierst, wirst du dich erinnern, was es für leckere Sachen im Kühlschrank gibt. 

Oder kollabieren, im Krankenhaus landen und zwangsernährt werden...

Man nimmt so um die 2-4kg pro Woche ab. Kommt ganz auf deinen Stoffwechsel und deine sportlichen Aktivitäten an. 

Würde dir aber eher davon abraten weil du danach einen total kaputten Stoffwechsel hast.

Was möchtest Du wissen?