Notaufnahme oder abwarten?

4 Antworten

Hallo!° Wieder mal eine Frage bei der das wichtige Geschlecht fehlt - steht auch nicht im Profil.

Du solltest umgehend damit zum Arzt. Als Ursache für Schmerzen in der Leiste gibt es viele Möglichkeiten und nicht alle sind harmlos. Beispiel Leistenbruch. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann. 

Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können. Ein Leistenbruch kann Jahre gut aber auch schnell schief gehen.

Wird der Darm eingeklemmt so kann er nach ca 2 Tagen beginnen Schaden zu nehmen.

Dann hast Du aber vorher auch keinen normalen Stuhlgang mehr.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

klingt nicht nach Notfall, das kommt nicht von heute auf morgen

Der Bruch nicht hab nur Angst dass was eingeklemmt ist weil mir schlecht ohne Ende ist

Und Notfälle kommen doch immer von heute auf morgen..

@Chloe590

Ich habe seit einigen Tagen zunehmende schmerzen in der Leiste
ergo - besteht schon länger und hättest bereits handeln können ...

@peterobm

Der Schmerz wäre auch nicht der Grund sondern die Übelkeit, nur wenn das in Zshg steht ist es ein Notfall..

@Chloe590

es gibt eine Notfallnummer 116117 probiers mal damit

@peterobm

Welche Auskunft geben die? Danke

Leistenbruch, wenn du Pech hast. Gehe ins KH zur Untersuchung.

Wenns nur gebrochen ist kann das ja etwas warten oder? Habe nur Angst dass etwas eingeklemmt ist weil mir so schlecht ist...

@Chloe590

Das kann dir nur ein Arzt beantworten. Wenns dir schlecht ist, dann erst recht ins KH

@Kholaya

Wie viel Zeit hat man denn noch wenn was eingequetscht ist bis es zu Folgeschäden kommt?

@Chloe590

Manchmal keine Zeit mehr

@Kholaya

Shit... kann man auch in Uniklinken in die Notaufnahme mit sowas?

@Chloe590

In jeder Klinik. Uniklinik sowieso

@Kholaya

Okay :) dachte die sind nur für krasse Unfälle und sowas

Geh on die notaufnahme sicher ist sicher

Ich habe am Dienstag ein Termin zum Probearbeiten und denke wenn ich jetzt was habe werde ich den Job nicht kriegen... :/ trotzdem?

scheiß auf den Job wenn du was ernsthaftes hast bringt der Job dir nichts mehr

@RoTaFrozen

Aber wenns nur ein kleiner Bruch ist :/ 

Was hat Sie, Krankheitssymtome Fieber und Übelkeit?

Seit gestern Abend klagt meine Tochter (5) über starke Übelkeit (ohne Erbrechen).
Gegen 20:00 ging sie ins Bett. Um 00:00 fiel mir auf (schlief bei mir) das sie glüht. Sie hatte 40,2 Fieber. Habe ihr Ibu gegeben und innerhalb einer Std. War die Tempi unter 38.
Übel war ihr trotzdem und ist ihr immer noch. Sie bekam seit 00:00 gestern keine Fiebersenkenden Mittel. Gerade gemessen 38,7.
Kein Arzt in meiner Nähe hat heute auf, und eine Kinderklinik gibt es hier nicht. Allerdings eine "normale" Notaufnahme in einem KKH. Sie hat aber ja kein Hohes Fieber mehr...
Ich habe nun Google gefragt und da steht als erstes Ergebnis Hirnhautentzünsung bei Übelkeit und Fieber. Jetzt habe ich natürlich Angst. Sowas hatten wir nie. Wenn dann MIT Erbrechen... Sprich Magen Darm und einen Infekt. Mein Sohn ist 10 und sagte sie hat Scharlach wegen ihrer Zunge. Ich denke Leeds da das dem nicht so ist, (geht hier allerdings rum) habe mal ein Bild ihrer Zunge hochgeladen. Würdet ihr in die Notaufnahme? Zum Kinderarzt kann ich ja erst Dienstag.
(War dort letztens mit meinem Sohn weil sein Finger total entzündet war und voll mit Eiter, der sagte er müsse das der KK melden da ich wegen so nem Quatsch in die Notaufnahme komme... Am nächsten Tag ging ich zum Kinderarzt, sie sagte sofort Antibiotika da der Finger aufgeschnitten werden musste und Verdacht auf Blutvergiftung. Ich habe also dort keine gute Erfahrung gemacht und Bammel dahin zu gehen)
Sie hat jetzt ein paar Schlückchen O-Saft getrunken hat aber keinen Hunger. Sie ist auch normal aber jammert ab und an übel Übelkeit und 38,7 Tempi.

Heute Nacht wurde sie einmal wach und schrie der Mann will mich mitnehmen, ich will bei dir bleiben und sie klammerte sich an mich. Dachte sie hat Hallunisationen durchs Fieber (wäre sofort ins KH) aber da war Tempi unter 38... Habe es dann abgetan mit einem Nachtschreck... Aber glaubt mir... Geschlafen habe ICH danach nicht mehr...
Überlege vomex zu geben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?