Nostril (Nasenflügelpiercing) nach 12 Wochen mit Keloid/Blase wechseln?

2 Antworten

Ich denke, ein Schmuckwechsel sollte bereits möglich sein, wenn es am zurück gehen ist. Notfalls, um ganz sicher zu gehen, einfach ein Piercing aus Titan einsetzen lassen und da es der erste Schmuckwechsel zu seien scheint, am besten beim Piercer, damit es nicht zu unnötigen Irritationen des Stichkanals kommt.

Wenn der aktuelle Schmuck aus Titan besteht und gut passt sollte man es besser nicht auswechseln bevor sich das Wildfleisch komplett zurückgebildet hat.

Falls da kein Titan drin ist oder der Schmuck nicht gut sitzt könntest du zum Piercer gehen und es auswechseln lassen. Selbst auswechseln würde ich in der Situation eher nicht.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?