Normaler Zahn gezogen wann rauchen (fäden müssen noch gezogen werden)?

4 Antworten

Das Rauchen nach dem Ziehen der Zähne oder dem Entfernen der Fäden kann Verunreinigungen in dr WEunde hervorrufen und somit extrem gesundheitsgefähredent sein.... Auch eine Blutvergiftung oder ähnliches ist nicht auszuschließen... so steht es im Beipackzettel...

Auf keinen Fall Fordre ich jemanden auf was anders zu tun... Ich habe aber eigentlich immer danach geraucht, sobald es möglich war. Ist nie was passiert...

Da gehen die Meinungen auch der Ärzte auseinander.

Die einen sagen 2 Tage, die anderen sagen mindestens 1 Woche. Was wirklich richtig ist, wird Dir wohl niemand genauestens beantworten können.

Richtig ist, daß man nach der Entfernung von Zähnen auf das Rauchen verzichtet sollte, da Wundheilung durch den Tabakrauch gestört werden kann.

Letztendlich ist es Deine persönliche Entscheidung, wann Du wieder rauchst.

Na klar kannst du rauchen, ist ja dein persönliches Ermessen. Dein Zahnarzt wird bestimmt Freude haben, dich mit deinen Zähnen im nicht gesunden Zustand wieder in seiner Praxis zu sehen. Natürlich nur, wenn er dir eine Rechnung stellt oder einen neuen Termin zum Zähne reinigen vereinbart.

So dumme Antworten kann man sich wirklich sparen, versteh sowas nicht. Wenn man nichts zum Thema konstruktiv beisteuern will, einfach nichts dazu schreiben.

Was hat das aussehen mit Zähne ziehen zu tun? Gar nicht rauch wenn du denkst es geht

weil er mir garnichts mit rauchen gesagt hat weil ich nicht aussehe wie ein raucher (sportlich, usw)

Was möchtest Du wissen?