Ist Nivea schlecht für die Haut. Wenn ja, was für Alternativen gibt es?

15 Antworten

Die Kosmetikerin moechte natuerlich auch ihre eigenen Produkte verkaufen. Habe jedoch vor kurzem einen Bericht gesehen, das Ergebnis, Billigprodukte sind wie die Teueren. Es ist halt immer ein Prestigezeichen. Der Hautarzt hat jedoch gemeint, wichtig ist das du alle Produkte von einem Hersteller benutzt, wegen Allergieprobleme, so ist die Gefahr fuer Allergieprobleme geringer. Also geh ruhig zu Dm,Aldi u.s.w.

hi,

ich habe produkte im angebot die ohne bedenkliche inhaltsstoffe sind, von duschgel, bodylotion bis shampoo und noch vieles mehr. ich appelliere immer daran an die gesundheit zu denken da in den meisten anderen cremes usw krebserregende inhaltsstoffe enthalten sind die die poren nur verstopfen. als bsp deoroller: es wurde festgestellt dass es sehr wahrscheinlich ist, dass an der stelle wo man sich das deo hinschmiert, (also unter die achsel)meistens der brustkrebs entsteht, da es einen stoff enthält was der körper mit calcium verwechselt,es zwar nicht verwenden kann, es aber speichert...und das ist nur ein kleines beispiel!

LG Patricia

Das mit den Paraffin-/Mineralölen stimmt, denn für die konventionellen Herstelle bzw. den Verbraucher sind gute kaltgepresste Pflanzenöle oft zu teuer. Ich verwende daher entweder meine selbsthergestellten Cremes, Naturkosmetik oder eine Creme von LUSH, denn da sind noch gesunde, pflegende Pföanzenöle drin. Seltsamerweise kommen aber trotzdem viele Leute mit den konventionellen Produkten aus. Vielleicht hat es einfach damit zu tun, dass die Haut sich ja auch ein bisschen selber um sich kümmern kann. Naja, aber es hat wahrscheinlich einen Grund, dass meine Mutter und eine Freundin von mir, die beide sehr trockene Haut haben, keines dieser Produkte wirklich hoch loben, aber sehr begeistert sind, wenn ich ihnen mal eine Creme mache, und das hat nichts mit heuchlerischer Höflichkeit zu tun. Nach dem, was ich bisher schon über Erfahrungen mit Nivea gelesen habe, würde ich wohl sagen, dass Nivea immer noch die besten konventionellen Produkte herstellt.

Ich benutze seit x-Jahren Nivea Body Milk (die blaue Flasche), für Gesicht und Körper. Immer wenn ich mal was anderes versuche, bin ich unzufrieden, und lande wieder bei Nivea. Ist vielleicht nicht edel, schick und teuer, aber wirklich unschlagbar!

Bei trockener Haut hat mein Hautarzt die Creme von Aldi empfohlen- allerdings die für normale Haut, da in dieser Urea drin ist - und günstig ist die auch noch! ;o)

Was möchtest Du wissen?