Nimmt man eigentlich nur von Süßigkeiten zu?

5 Antworten

Ja klar nimmt man bei Süßigkeiten zu. Dein Körper verarbeitet Zucker viel langsamer und das setzt natürlich Fett an und dann sieht dein Körper undefinierter aus.

Du kannst theoretisch von jedem Lebensmittel zunehmen.

Allerdings habe Süßigkeiten eine relativ hohe Kaloriendichte - für Schokolade etwa 400-600kcal pro 100g. Kartoffeln hingegen haben ca. 70kcal pro 100g, Gurke und Tomate jeweils unter 20kcal pro 100g.

Gurken sind, wenn man so will, vollkommen unwirtschaftliche Lebensmittel für den Körper. Um das Zeug zu verdauen, braucht man mehr Energie, als die Gurken liefern. Gut zum Abnehmen; wer allerdings sein Gewicht halten oder sogar zunehmen will, sollte auf Gurken tatsächlich verzichten.

Nein, man nimmt immer zu, wenn man mehr Kalorien aufnimmt, als man umsetzt. Dabei ist so ziemlich egal, was man isst. 

wie viele Süsigkeiten hast du denn gegessen? Generell nimmt man bei einem Kalorienüberschuss zu, also wenn man über dem Hunger isst, manche mehr manche weniger.

Ich hab wirklich sehr viel g

Nein, nicht nur, durch zu wenig sport, zu viel essen, aber auch bei manchen der Körpertyp.

Was möchtest Du wissen?