Nimmt man durch ein Korsett automatisch ab?

3 Antworten

Du kannst mit Korsett keine ganze Familienpizza auf einmal essen.

Das Abnehmen erfolgt dadurch, dass man keine Riesenportionen essen kann.

Wenn du Probleme mit Untergewicht hast aber Korsett tragen willst,

mußt du mehrere kleine Mahlzeiten mindestens 3 am Tag einnehmen oder energiereiche Getränke zu dir nehmen.

Z.B. Saft, Kakao, Milch, Bier

Die Getränke laufen einfach durch und die Kalorien sind in dir drin.

Viel Spaß mit dem Korsett.

Man nimmt dadurch nicht ab...och wär das schön, ich wär Gertenschlank. Man isst höchstens weniger, wärend man es trägt, weil ist ja kein Platz am Bauch...wo soll die Nahrnung hin? eventuell nimmt man dadurch ab, wenn man das dann nicht an den Tagen ohne Korsett ausgleicht.

Regelmäßigen Korsetttraining macht eine schmalere Taille, ja, aber das sollte man niemals einfach so aus einer Laune heraus machen. Man muss sich erkundigen und muss es lansgam angehen.

Andernfalls gibts ordentliche Organschäden.

und hilft es auch für eine bessere Körperhaltung?:) Also hat man nachdem man das Korsett mehrere Monate getragen hat und dann abnimmt eine bessere haltung?

@marie0310

Eher im Gegenteil, durch das Korsett wird die Körpermitte von außen gestützt und aufrecht gehalten. Dadurch baut sich die Haltemuskulatur ab. Das kann auf Dauer zu Haltungsschäden führen.

@marie0310

Nein. Die Muskulatur hat weniger zu tun, wenn sie von außen Unterstützt wird und wird schwächer. Wenn man Muskeln, und nichts anderes braucht man, wenn man eine bessere Körperhaltung haben will, aufbauen möchte, muss man sie im entsprechenden Umfang belasten, nicht entlasten.

@marie0310

wenn du ein richtiges ästhetisches Korsett meinst, das hilft für eine bessere aristokratische Haltung. Aber nur solange man es trägt.

Man zieht das Korsett auch nicht nach Lust und Laune mal an und mal aus. Das ist eine längerfristige Entscheidung.

Das Korsett wird zu einem festen Bestandteil deiner Unterwäsche, wie BH, Slip und Strümpfe.

@Josephine1993

führt es nicht, weil man als Korsetträgerin ja nicht ohne rumläuft.

Die Verschlankung der Rumpfmuskulatur wird durch die Stützfunktion des Korsetts voll aufgefangen.

Erst wenn man aus irgendwelchen Gründen (Ehemann ist Nudist oder ähnliches...) mit dem Korsettragen aufhören will könnte es zu Haltungsschäden kommen, wenn man die Rumpfmuskulatur nicht wieder auftrainiert.

@marie0310

Also ich trage mein Korsett ab und zu und wärend ich es trage habe ich eine Steife, grade haltung wenn ich es ausziehe bin ich halt viel beweglicher aber wenn du nur eine grede haltung willst dann Frage freunde und Familie ob sie dich imner daran errinern könnten grade zu gehen so habe ich das jedenfalls vor dem Korsett gemacht. Ich hoffe ich könnte helfen😊

man nimmt überhaupt nicht ab durch ein korsett. lediglich die eingeweide im körper werden auf ungesunde art verschoben und zusammengepresst. ähnlich einer banane, um die du fest ein klebeband wickelst.

aus diesem geunde sind auch in früheren zeiten damen häufig zusammengebrochen, hatten migräne oder bekamen schlecht luft.

es ist sehr  unangenehm, ein korsett zu tragen.

du solltest das wirklich nicht freiwillig tun und deine lebensqualität opfern.

das ist doch quatsch. wenn der einarmige mensch in mode käme, dann läßt du dir doch auch nicht einfach aus spaß einen arm amputieren.

überdenke dein unsinniges vorhaben.

Was möchtest Du wissen?