Nimmt man dauerhaft ab durch vegetarische Ernährung?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht unbedingt. Man kann ja auch als Vegetarier den ganzen Tag Kartoffelchips und Pizza futtern. Nährstoffe kriegen Vegetarier allgemein genug. Dass sie nicht genug Eiweiß bekommen, ist falsch. Viele Menschen glauben das, weil ihnen nicht bewusst ist, dass Fleischesser viel mehr Eiweiß als nötig zu sich nehmen. Als Mädchen solltest du vllt auf deine Eisenversorgung achten, wenn du deine Tage hast. Eisen ist z.B. in Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten und vor allem Amaranth enthalten und wird vom Körper besonders gut aufgenommen, wenn du dazu Vitamin C zu dir nimmst (Kiwis, rote Paprika, Acerolasaft).

Nein, man nimmt, allgemein gesprochen, nicht ab durch vegetarische Ernährung. Ja, Vegetarier sind im Durchschnitt dünner als Mischköstler. Weil sie im Durchschnitt mehr Sport treiben.

Dann fragst Du noch, worauf man als Vegetarier besonders achten sollte. Wenn Du darauf achtest, Dich in etwa gemäß der vegetarischen Ernährungspyramide zu ernähren, dann ist das schon mal sehr gut. https://vebu.de/einstieg/ernaehrungspyramide Die kann man sich unten auf der Seite auch abspeichern. Ich habe sie mir ausgedruckt und an am Kühlschrank angebracht, so dass ich schnell immer mal wieder einen Blick drauf werfen kann. Solange man die Infos darauf noch nicht verinnerlicht hat, finde ich das eine praktische Sache.

Als goldene Regel könnte man sagen: vielseitig essen!

Hey, ich spreche aus Erfahrung, da ich Vegetarierin bin und würde sagen: nein! Am Anfang habe ich ein bisschen abgenommen, aber auch nur wenig (vielleicht weil ich auch davor fast nie Fleisch gegessen habe?). Worauf du achten musst...hmm. Manchmal musst du dir Tofu reinzwängen :& und halt viel Obst und Gemüse, dann bist du gut versorgt. Es ist schließlich noch kein Vegetarier wegen zu schlechter Ernährung gestorben oder? :D

man muss sich kein Tofu reinzwängen. Aber wenn du Tofu eklig findest, solltest du mal bei einem richtig guten Koreaner oder Thai essen gehen... kein Vergleich zu der Pampe oder dem gummiartigen Fraß, den man sonst bekommt.

Du tust mir ehrlich leid, wenn du Tofu eklig findest, weil du nicht weißt, wie man es lecker zubereitet und anscheinend auch glaubst als Vegetarier müsse man unbedingt welches essen. Ich empfehle dir mal ein vernünftiges Rezept zur Hand zu nehmen oder auch mal Räucher- oder Nusstofu oder die zahlreichen anderen Sorten zu kaufen, dann schmeckt's auch. Ich esse gern ab und zu Mandel-Nuss-Tofu zum Salat, aber auch aus Naturtofu kann man tolle Sachen machen, wie diese "Hack"bällchen: www.veganguerilla.de/spaghettitofubaellchenspinatsauce

@Annemaus85

Danke für die Tipps, aber mir schmeckt einfach kein Tofu, egal wie man es verkocht und verhübschert...

Nein, tut man nicht. Wichtig ist, dass du genug Eisen zu dir nimmst, denn das ist (bis auf Linsen, Hülsenfrüchte, und Spinat) zum größten Teil in Fleisch enthalten. Ganz wichtig ist und bleibt eine ausgewogene Ernährung. Es gibt viele gute vegetarische Rezepte! Aber wenn du nur Vegetarier werden willst, um abzunehmen, würde ich mir das, wie gesagt, noch mal überlegen. ;)

Trotzdem viel Glück und Durchhaltevermögen. :) !

Auch in Getreide (Vollkorn) ist z.B. reichlich Eisen enthalten. Sogar mehr als im Spinat. Und am meisten davon enthalten verschiedene Kräuter. Petersilie z.B. schlägt jedes Fleisch.

Vegetarier können sich auch falsch ernährne ich kenne 2 leute die seit gut 12jahren vegetarisch leben und trotzdem ganz gut hüftspeck haben x'D Sachen wie Bananen Avocado und so machen halt auch dick ;D

Es gibt keine einzelnen Lebensmittel, die dick machen. Ich habe heute sowohl schon einen Banane als auch eine halbe Avocado gegessen. Es kommt darauf an, ob man insgesamt zu viele Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Es gibt jedenfalls nichts, worauf ich verzichten würde, nur weil es sehr kalorienreich ist. Die Menge und die übrige Nahrung sind entscheidend.

@Annemaus85

War auch agr nicht so gemeint das man auf solsche sachen verzichten soll. Sry wenn das so rüberkahm.

Was möchtest Du wissen?