Nimmt man beim Fahrradfahren nur an den Beinen ab?

5 Antworten

Beim fahrrad fahren wird energie verbrannt punktuell an den beinen wirst du nicht abnehmen,das wird dir auch nicht gelingen gezielt fett abzubauen

Kcal wird verbrannt, durch alle bewegungen wie laufen, joggen, sprinten sowie fahrrad fahren und schwimmen etc. Etc.

Wenn du abnehmen willst, fann würde ich eine HIIT einheit verwenden sprinten locker zurücklaufen mit mässiger geschwindigkeit, trick ist immer deine pumpe auf trapp zu halten,

Wenn dein herz gut pumpt verbrennt dein körper auch gut fett, man kann ab bestimmte herzfrequenzen abbauen da richtet sich nach deinem alter und gewicht aus, schnelles laufen ab 30 min baut dein körper fett ab bei ca. 6.9 km/h, bei fahrrad ist es genauso nur mehr Geschwindigkeit is ja auch klar,

Woher ich das weiß:Hobby

Jede körperliche Betätigung, auch Fahrradfahren, benötigt Energie. Der Körper hat diverse Energiereserven zur Verfügung, Adenosintriphosphat, Adenosintriphosphat, Fett und einige weitere. Wenn du dich nun körperlich betätigst, dann werden diese Energiereserven "abgebaut", und das ist auch das Fett dabei, welches sich unter Anderem im Bauch einlagert.

Wenn man abnimmt, nimmt man immer überall ab. Gezielt an bestimmten Stellen kann man leider nicht abnehmen.

Wenn Du Kalorien verbrauchst, dann nimmst Du ab. Es kann aber sein, dass Du an den beinen etwas Muskeln zulegst. Aber man nimmt beim konsequenten radeln schon ab.

Man kann nicht partiell/gezielt abnehmen. Das gesamte Körperfett baut sich anteilig ab. Also auch am Bauch.

Was möchtest Du wissen?