Nimmt die Schule ein Attest mit einem Falsch geschriebenem Namen an?

4 Antworten

Da es auf der Krankenkassenkarte falsch ist hat der Arzt es natürlich auch falsch.

Deine Eltern sollten es schnellstmöglich bei der Kasse ändern lassen.

Aber die Schule dürfte es nicht interessieren.

Da es nur um ein M geht... Der Name sonst passt ja.. Aber ich würde es trotzdem schnell ändern lassen

Naja, auf der falschen Karte steht noch n Bindestrich zum Zweitnamen geschrieben

@RoteEichel

Also wegen nem Strich hin oder her.

Bei uns damals hat n Zettel der Eltern gereicht. Heutzutage brauchen se was vom Arzt selber.. Also... Du warst dort. Zur Not rufst du dort an und lässt es dir telefonisch bestätigen im Beisein der Lehrer.. Oder zeigst eben die Karte. Das müssen die ja wissen das die karte mit einem gerät eingelesen wird und der name der sich drauf befindet wird dann auch am PC des Arztes so angezeigt das kann bzw sollte man nicht einfach ändern! Sondern direkt Von der Krankenkasse auf der Karte

Hallo.

Du solltest es der Krankenkasse melden, mit Personalausweis, oder Meldebescheinigung, Das Familienbuch kannst auch mitnehmen, dann finden die das schneller.

Mit Gruß

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich denke das nehmen die auch so an. Würde mich wundern wenn die sooo genau hinschauen. Außerdem steht es ja auch so auf deiner krankenkarte.

Aber ihr solltet es mal ändern bei der krankenkasse.

Im Zweifelsfall zeigst du die Karte.

Was möchtest Du wissen?