niesen ,15X oder mehr hintereinander

3 Antworten

Das geht mir genauso und ich bin weder allergisch noch erkältet. Es spielt auch keine Rolle, ob Tag oder Nacht. Am dümmsten ist es nur beim Autofahren. Aber ich habe damit keine Probleme und kein Arzt konnte mir sagen, woher es kommt.

Mein Vater und ich haben das auch, geschadet hat es uns nie, es ist nur komisch wenn die Leute beim Gesundheit wünschen irgendwann genervt sind. Weder bei meinem Vater, als auch mir sind Allergien bekannt, wir haben diese Niesanfälle auch im Schatten. Am besten hilft akzeptieren und damit leben ;) Bisher hat niemand ein Drama drum gemacht, es ist nunmal so und eine verständnisvolle Frau habe ich trotzdem abbekommen ;)

naja, das niesen direkt unterbrechen geht nicht, weil ja der niesreiz nun mal da ist...

auch wenn es sich unangenehm anhört, so sollte er mal sein "nasen-inneres" auf lange nasenhaare untersuchen und die entfernen, denn wenn da ein härchen ständig die eventuell trockenen naschenschleimhaut reizt, löst das den niesreiz aus...

oder aber mal mit seinem arzt sprechen, so dass erauf eine allergie (staub) untersucht wird...lg

Was möchtest Du wissen?