Nierenschmerzen, gesteigerter Durst, häufiger Harndrang.

2 Antworten

Bitte geh zum Arzt, das kann eine Nierenfunktionsstörung sein, aber auch ein Zeichen für einen Diabetes Mellitus. Und vor der Magenspiegelung solltest Du das unbedingt sagen!

Du bist für die Magenspiegelung angemeldet und die ziehen sie durch. Du könntest gleichzeitig um einen Ultraschall der Nieren bitten.

Was möchtest Du wissen?