Nicht noch eine OP! :(

So in etwa sieht die OP aus (also auch mein Zeh dann,nur mit weniger Nagel) - (Angst, Operation, Entzündung)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Das gleiche Problem hatte/habe ich auch. Das ist ein Eingewachsener Zehennagel und ich weiß es tut extrem weh , bei jedem Schritt den man macht. Aber bei mir musste nicht Operriert werden. Ich habe immer wieder den rand ein wenig weg geschoben , das kann eitern und bluten. Aber das ist gut dann geht die entzündung weg. Nehm mal etwas mit ner kleinen Spitze und öffne es damit es eben eitern und bluten kann. Oder lasse es dir von einem Arzt machen LG Thefirstkiss

Danke für die Antwort.Ich werde jetzt mit Antibiotikum vollgepumpt da man an die Entzündung schlecht ran kommt.

Gruß

Ich verstehe viele Menschen nicht.. Alles muss gleich immer medizinisch gemacht werden. Wenn ich das mal hatte, war ich bei der Fußpflege, hab 2 Wochen lang Kamillebäder und Entzündungshemmende Salbe benutzt und tadaa - ich bin um die op herumgekommen und habe keine doofe Narbe - obwohl mein Arzt meinte, es muss operiert werden, da es so schlimm sei. Disziplin und Pflege tun es manchmal auch:-)

Wenn es aber eitert und blutet und das seit einiger Zeit kann es sich auf den Knochen ausbreiten.

Was möchtest Du wissen?