nehme ich mit 24 km laufen am tag ab?

7 Antworten

Halli Hallo, wenn du schon 24 km laufen kannst dann bist du doch bestimmt nicht übergewichtig. Ich bekomme noch keinen einzigen hin. Aber klar wenn du wieder erwartend doch ein paar Kilo zu viel hast, dann kannst du so abnehem. Natürlich reicht das nicht, aber ich denke du weißt das man sich auch dementsprechend ernähren muß. Viel Trinken gehört natürlich auch dazu. Wünsche dir weiter viel Erfolg.

Hallo! Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Sie hat sich dazu 18 Monate Zeit gelassen und das ist auch gut so. Gelaufen ist sie 20 - 50 km - in der Woche!

Die Fettverbrennung hängt von vielen auch persönlichen Faktoren ab. Hier kannst Du selbst mal rechnen lassen.

gesundheitstrends.de/lebensmitteldb/lebensmittel/kalorienverbrauch.php

Nicht übertreiben, es ist nicht nötig. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Ja man nimmt sicher ab....aber dazu fehlen deine Angaben, wie Alter, Gewicht, Größe...aber jemand der in der Lage ist 24 Km am Tag zu laufen / Joggen der muss nicht abnehmen!

  • bei Schnellbelastungen bis zu 45 Sekunden --> Verbrennung energiereiche Phosphate --> rein anaerob
  • Kurzzeitausdauer ab 45 s - 2 min --> Verbrennung v. Kohlenhydraten (Glykolyse) --> vorwiegend anaerob
  • Mittelzeitausdauer ab 2 - 8min --> Verbrennung v. 10% Fett & 90% überwiegend Kohlenhydrate --> gemischt aerob /anaerob
  • Langzeitausdauer 8 - 60 min --> Verbrennung v. 50% Kohlenhydraten & 50% Fett --> vorwiegend aerob
  • extreme Ausdauerbelastung über 60 min --> Verbrennung v. 90% Fett & 10% Kohlenhydrate --> rein aerob

das kann man so nicht sagen es spielen viele faktoren mit zusammen

Kommt drauf an ob du das vorher auch immer schon gemacht hast...

Was möchtest Du wissen?