negativ oder positiven test?

Ultraschall Bild vom 2ten Arzt!!! - (Schwangerschaft, schwanger, Frauenarzt)

4 Antworten

Das ist schon sehr seltsam. Ich würde erneut einen Ultraschall machenn und dann vergleichen. Ein Bluttest ist schon ziemlich genau. Wenn der auch negativ ist, mmmh. Vielleicht hattest du eine unbemerkte Fehlgeburt

nur ich sag mal so.... beim ultraschall waren sie sich ziemlich sicher aber die tests waren ja alle negativ und die aerzte waren danach immer so unfreundlich.... zuerst hiess es ich sei schanger und dann doch nicht mehr?

@hunnybaby

Hört sich doof an, aber was ist wenn du zu einem dritten Arzt gehst?

@fawie80

ich hatte am dem tag alle in mein umfeld angerufen und die waren die einzigsten die mich angenommen haben....

  • Der Bluttest ist aussagekräftig. Darauf würde ich vertrauen.
  • Ultraschall ist oftmals wenig eindeutig.
  • Du bist höchstwahrscheinlich nicht schwanger. 

vorm blut test war ich noch plasma spenden.... wird es dadruch vielleicht beeintraechtigt?

@hunnybaby

Nein, eigentlich nicht. Aber das hättest du ja auch bei der Blutentnahme fragen und angeben können, oder? 

Warte doch jetzt ein paar Wochen ab und gehe dann erneut zum Frauenarzt. Letztlich schadet das Warten ja nicht, egal ob schwanger oder nicht.

Ich befürchte, Du steigerst dich da zu sehr hinein.

Sieht mir ganz nach einemTrophoblast aus.

was ist ein Trophoblast ?

@hunnybaby

Die Frucht nistet sich an der Gebärmutterwand ein..

@Nasenkeule

achso danke dir

Ärzte sind keine Götter und vertrauen selber auf die Geräte...

Was möchtest Du wissen?