Nebenwirkungen und Erfahrungen zu Hyaluronsäure

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Spanka,

bin grad auch daran mich über Hyaluron Kapseln zu informieren. Über die Gefahren sollte man sich vor jeder Einnahme eines Medikaments oder medizinischen Präparats im Klaren sein. Dieser Beitrag beschreibt meiner Meinung nach sehr gut die Nebenwirkungen und Risiken: http://www.hyaluron-kapsel.de/p/nebenwirkungen.html

Danke, dachte mir schon, dass es keine großen Gefahren und Nebenwirkungen gibt, da es ja eine körpereigene Substanz ist

Also Gefahren sind gleich null... so wie ich das lese.

Hallo, Hyaluronsäure hat fast keine Nebenwirkungen. Das liegt daran dass die Säure sehr sehr schwach ist und das Hyaluronsäure eine körpereigene Substanz ist. Ohne die könntest du gar nicht leben!

Hi Spanka, Ich hatte vor 12 Jahren einen Sportunfall, bei dem mir ein grosses Stück aus dem Patellagleitgelenk gebrochen ist und ein Stück unter der Kniescheibe. Da war schluß mit "Leistungssport". 2 Jahre später hat man eine Mosaikplastik mit 6 Zylindern gemacht. Seit der Zeit habe ich mal mehr mal weniger Schmerzen, allerdings immer Schmerzen beim treppen steigen. Vor 3 Wochen mal wieder MRT und der Knorpel unter der Kniescheibe ist durch die Belsatung nun fast komplett weg. Nachdem die erste Aussage war, dass ich in paar Jahren ein künstliches Gelenk machen lassen soll und jetzt bei zu dollen Schmerzen, Schmerzmittel nehmen soll, habe ich nachdem ich von der Hyaluronsäure gutes gehört habe, auf die Injektionen bestanden. Heute habe ich meine erste Spritze bekommen. Hatte die Hosen voll, aber egal. Hatte danach so 5 -10 Minuten einen drückenden Schmerz, so wie beim Treppen steigen. Danach war der weg und glaub es oder nicht ich hatte das Gefühl als wäre mein Knie plötzlich voll stabil, bin die Treppen rauf und hatte null Schmerzen, kein stechen nichts, das ganze zum ersten Mal nach über 10 Jahren...Also bin gerade überglücklich, auch wenn ich jetzt schon Muffe habe vor kommendem Montag wenn die 2. Spritze kommt. Das zu meinen Erfahrungen bisher...

Was möchtest Du wissen?