Nasolabialfalte unterspritzen - bringt es was?

4 Antworten

Hallo, also ich hab mir die Nasolabial Falte mit Juvederm Volift in Hamburg bei Dr. Dalia Sattler (www.klosterstern-praxis.de) unterspritzen lassen, was sofort gewirkt hat und etwa 14 Monate gehalten hat. Fr. Dr. Sattler hat mir jedoch auch die Technik mit Eigenfett die Falten unterspritzen zu lassen angeboten, aber das war mir irgendwie zu dauerhaft, auch wenn ich das jetzt überlege wieder bei ihr machen zu lassen. Liebe Grüße hoffe, ich konnte helfen

hi! das kommt jetzt wahrscheinlich viel zu spät aber ich hatte eine eigenfettbehandlung der nasolabialfalten und wollte dich warnen. das kann mit sicherheit auch mal gut funktionieren, kommt aber sehr auf die beschaffenhet der falten und die geschicklichket des arztes an. zumeist ist es einfach sehr schwierig, da korrekt zu unterspritzen, da zuvor betäubt wird und so das areal bereits aufgeplustert ist und eigenfett darüber hinaus ein recht "grobes" füllmaterial darstellt. du läufst also gefahr, kleine fettwülstchen zurückzubehalten und die falte bildet sich dann einfach ober- oder unterhalb neu. eigenfett funktioniert wunderbar, wenn der arzt es bei jeder behandlung frisch (und gekonnt) erntet und für stellen verwendet, die von natur aus durch körperfett in ihrer form beeinflusst werden. bei den nasolabialfalten würde ich vielleicht hylauronsäure den vorzug geben, sie ist sicherlich exakter anzuwenden und hat es nicht geklappt, baut sie sich wieder ab.

Die Falten werden aufgefüllt, man sieht definitiv einen Unterschied. Allerdings hat Shark recht, das Eigenfett wird in ca. einem Jahr vollständig abgebaut - dann hast du wieder die Ausgangssituation. Du kannst es auch dauerhaft mit Kunststoffkügelchen unterspritzen lassen - das sollte aber ein erfahrener Arzt/Ärztin machen, damit es hinterher gut aussieht und nicht verrutscht. Es besteht auch die Gefahr der Unverträglichkeit.

das höre ich das erste mal mit den Kunststoffkügelchen, werde mich da mal schau machen, danke : )

Im grunde kannste dir das geld sparen,da du es in einem Halben Jahr wiederholen musstest um nicht wieder das vorherige Ergebnis haben zu wollen

ja, aber bringt es denn tatsächlich was?

Was möchtest Du wissen?