Nasenstecker steckt fest :S

4 Antworten

Versuch das mit ein wenig Vaseline oder Bepanthen-Salbe ganz vorsichtig durchzustossen.. Wahrscheinlich hat sich hinten der Stichkanal schon so weit zusammengezogen, dass das nicht mehr problemlos geht.. Bevor du das ganz zuwachsen lässt, solltest du aber schnellst möglich zum Piercer, denn die hätten auch geeignete Werkzeuge um das leicht zu dehnen..

Es kann sehr wohl sein, dass dein Nasenpiercing, bzw. das Loch davon, innerhalb kürzester Zeit zuwächst, das liegt an der Nasenschleimhaut. Es kann passieren (ich sprech aus Erfahrung) dass das Loch innerhalb 1 Stunde zu ist! (Hatte mal ein NasenPiercing, einen Stecker mit Bogen, und war bei einer Freundin in einer anderen Stadt, hatte kein Ersatzpiercing dabei. Ich habe es irgendwie in der Stadt verloren beim Naseputzen und bin dann zu einem Piercer, alles innerhalb 1 Stunde und er musste erneut das Loch durchstechen!)

Wie du es durch bekommst? In dem du es fest durchdrückst, ich für meinen Teil habe in meinem Leben allerdings mal gelernt das man NIEMALS etwas weiterschieben soll (speziell bei einem Körper) wenn es aus unerfindlichen Gründen stoppt.

Dann mußt du feste drücken.

Was möchtest Du wissen?