Nasenspiegelung schmerzhaft/unangenehm?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo und Servus Voltrax! Es ist ein kleiner erprobter Eingriff in der Nase bei einer Verkrümmung. Die Spiegelung schmerzt auch nicht bekommst einen Nasenspray mit einer leichter örtlicher Betäubung. Das wird dein HNO-Arzt schon mitgeteilt haben, also was notwendig ist soll so rasch wie möglich erledigt werden. DU BRAUCHST KEINE ANGST ZU HABEN!! Nach dem Eingriff hast du ein neues Atemgefühl die Luft streicht durch die Nase, du atmest nicht mehr durch den Mund und hast weniger Entzündungen (ausgenommen sind grippale Infekte) und weniger Nasenbluten mehr. Viel Glück beim HNO! Wolfgang1160

Hallo Wolfgang,

Angst hab ich keine (vielleicht ein bisschen ^^"), ich wollte nur gerne wissen, was auf mich zu kommt. Bzw. will ich mir die Nase ja erstmal untersuchen lassen. Mein HNO ist ein wirklich guter Arzt, aber irgendwie fehlte mir eine genauere Untersuchung meines Problems. Mein Vater und dessen Vater haben das selbe Problem, kriegen schlecht Luft, haben dauernt eine verstopfte Nase, etc. (Mein Hauptgrund für einen Eingriff wäre jedoch der ständige Ohrendruck). Ich will mich jetzt demnächst, wie mein Vater vor einem Jahr, dem Eingriff unterziehen. Dabei wird die Nasenscheidewand korrigiert, ich muss 1-2 Wochen mit dicken Schläuchen in der Nase im Krankenhaus rumgammeln und zu etwas über 50% bin ich mein Problem dann los.

Mein Problem bei der Sache ist jetzt nur, dass allein weil mein Vater das selbe Problem hatte, das meiner Ansicht nach kein richtiger Grund für eine feste Diagnose ist. Darum wollte ich mich nochmal bei einem zweiten Arzt genauer untersuchen lassen.

LG

@Voltrax

Danke für deine netten Wort! Ich halte dir und deinen Pa die Daumen!

also ich kann dich leider nicht beruhigen, es ist SEHR unangenehm :S fand ich zumindest. es tut nicht wirklich weh, es macht nur einmal einen übelerregenden knacks (der nicht allzusehr weh tut, hört sich nur ziemlich eklig an) und dann naja.. fühlt sich halt einfach nur wiederlich an, dauert aber nicht lange, ist schnell vorbei!

Ich glaube, du verwechselst das mit einer Nebenhöhlenspülung, wo der HNO such einen Zugang durch die Kieferknochen verschafft, um dann dahinter die Nebenhöhlen zu spülen!

Was möchtest Du wissen?