Nasenpiercing schießen lassen?

4 Antworten

Ja es stimmt schon ,dass man es nicht schießen sollte. Weil sonst das Gewebe so ausreisst :D Du kannst ja mal versuchen mit einer spitzen Nadel durch ein Stück Papier durchzustechen und dann mit ner ganz stumpfen durchzudrücken. Bei Papier ist es nicht so krass, weil es relativ dünn ist aber im Gewebe also in der Nase ist es dann schon schlimmer. Ich gebe aber zu, dass ich mir meins auch schießen lassen habe...Ich finde das Schießen okay, solange es nicht durch Knorpel ist. Es gibt natürlich auch noch andere Nachteile von diesen Ohrlochpistolen, die du einfach mal googlen kannst. Ich würde es mir aber auf keinen Fall von nem Juwelier schießen lassen! Auch wenn ein Piercingstudio da etwas mehr kostet, die kennen sich besser damit aus, können dich richtig über die Pflege informieren usw.. Auserdem ist es beim Juwelier nicht so steril, weil die ja für das Schießen keinen extra Raum haben und durch den 'Hauptraum' jeder durch geht, und jeder drin rumhustet und so...In guten Piercingstudios gibt es da nen extra Raum, in den bloß der/die Piercer/in und die Leute, die gepierct werden rein dürfen. Ich finde es muss jeder selbst entscheiden, ob er sich schießen lassen oder stechen lassen will. In vielen Piercingstudios wird aber nix geschossen.

PS: Wenn das blutende Piercing, das du gesehen hast schon abgeheilt war, hat bestimmt jemand dran angerissen oder so und da blutet es auch beim schießen...

Naja ich würds mir lieber stechen lassen..Klar, Nase ist was anderes als am Ohr, aber ich würde lieber sicher gehn und es mir stechen lassen. ;) aber mit Nasenpiercings kenn ich mich kaum aus..

auf garkeinen fall und sowas von überhaupt nicht schießen lassen, seit ihr wahnsinnig?? in der nase ist schleimhaut, die wird beim schießen mehr als nur verletzt, beim stechen zwar auch aber nicht so doll.

geh zum piercer, ist zwar ein bisschen teurer aber der weiß wass er tut, glaub mir ist viel besser für deine gesundheit.

und ja es blutet ein bisschen, weil durch die nase ziemlich viele kleine äderchen durchgehen. (ich spreche aus erfahrung, habs mir aber auch stechen lassen und habs netamal gespürt)

Wenn man ein Pircing schießen lässt, verheilt es schlechter. Stechen wäre besser da durch den Stich einer Knüle ein Schnitt entsteht. Beim schießen entsteht ein Loch wobei mehr Gewebe verletzt wird.

Was möchtest Du wissen?