Nasenmuschel und Nasenscheidewand op wer übernimmt die Kosten

3 Antworten

Naja wenn du eine spezielle Verkleinerung möchtestmit Celon Strom das kostet. Lass dich in eine HNO Klinik einweisen, die machen sowas in alt bewereter FDorm und das bezahlt die Krankenkasse

Wenn es keine schönhitssche!ss# ist sollte sie es zahlen. Kommt drauf an wie hoch der belbstgehalt ist

wie gesagt, es ist ein medizinisch notwendiger Eingriff, da meine Nase permanent zu ist.

Aber mein Arzt sagte, dass die Krankenkasse die Kosten nicht mehr übernimmt und ich die knapp 300EUR nun selbst tragen muss. Ich kann mir das als Azubi nun mal nicht leisten und hoffe nun, dass es irgendwelche Sonderanträge bei der Krankenkasse gibt, dass die mir das erstatten.

Lass dir einen Kostenvoranschlag des Arztes geben und geh damit zur Krankenkasse. Dann wird man weitersehen.

okay, vielen Dank

Was möchtest Du wissen?