Nase wund vom vielen Naseputzen | gute Salbe zur Wundheilung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bepanthen Wund- und Heilsalbe oder auch bepanthen Augen- und Nasensalbe

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

wie andere schon geschrieben haben, bepanthen augen-/nasensalbe. und zusaetzlich noch taschentuecher mit "balsam" (oder aloe vera) benutzen. haelt bei mir jedenfalls die roetung und alles weitere in "vertretbaren" grenzen

Ich benutze bei einer wunden Nase immer Penaten Creme oder Bepanthen Wund- und Heilsalbe je nachdem wie schlimm es ist. Wenn es nicht so schlimm ist nehme ich die Penaten Creme und wenn es wirklich dolle brennt dann nehme ich die Bepanthen Wund- und Heilsalbe. Und bei mir hilft das wirklich super :) LG und gute Besserung :)

Oh, du Ärmste(r)! Dich hats ja schlimm erwischt!!! Ich kenne das nur zu gut, bei mir ist auch immer gleich alles um die Nase so entzündet... Also ich nehm dann immer Labello. Den kann man unauffällig nach dem Naseputzen schnell um die Nase schmieren und unter die Nase bis zur Oberlippe... eben überall da wo es bei dir so wund ist!!! Das muss man bloss nach JEDEM Schneuzen machen weil man es ja sonst immer gleich wieder mit abwischt. Gute Besserung! PS: Achtung: den Labello nicht verleihen... ich hab letztens eine Freundin von mir dadurch voll übel mit meinem Schnupfen angesteckt!!!

Hallo 

wir benutzen immer Vaseline. Das brennt zwar am Anfang brennen aber es hilft. 

Gute Besserung 

Was möchtest Du wissen?