Nase schief nach Bruch ...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich denke schon das das gerichtet werden kann, die wird dann noch mal gebrochen und ordentlich gerichtet, wobei ich nicht verstehe das der Arzt das nicht sofort gemacht hat.... Aber um das genau zu beurteilen, fehlen mir dann doch die medizinischen Kenntnisse. Wenn du dadurch eine Beeinträchtigung der Atmung hast, sollte das die Krankenkasse eigentlich übernehmen. Ich würde an deiner Stelle noch einmal einen HNO aufsuchen und dich beraten lassen.

Nein kann man nicht mehr richten lassen. Die Krankenkasse kann dir keine Auskunft darüber erteilen. Meine Fachkenntnis in Medizin sagt mir, dass der Arzt definitiv gepfuscht hat.

Was möchtest Du wissen?