Nässende Wunde mit Pflaster oder Luft?

6 Antworten

Bei nässenden Wunden empfiehlt es sich eine Decksalbe drauf zu machen. Bepanthen bzw. Zinksalbe empfehlen sich da.

Damit verhinderst du, das Bakterien in die Wunde eindringen.

Anschließend verpacken.

Sobald die Wunde nicht mehr nässt bzw. sich ein schützender Film gebildet hat, kannst du sie unverpackt und somit an die Luft lassen- optimalerweise Nachts.

Nein 👎 bloß keine Salben das hält sie am nässen und kann ggf auch zu Infektionen führen! Bei kleiner Verletzung tatsächlich am besten Luft dran und ansonsten evtl mit einem Hydrocoloid Pflaster abdecken.

Es empfiehlt sich, ein Pflaster mit etwas Salbe aufzukleben.

Das hat den Vorteil, dass mehr Salbe auf das Geschwür einwirkt. Durch das Pflaster bleibt die Salbe über dem Geschwür und wird nicht weggewischt.

Das Pflaster verhindert, dass der Patient an dem Geschwür kratzt, das ist auch vorteilhaft.

Es kommt darauf an, was es ist:

Das Bepanthen hilft in vielen Fällen, wurde schon erwähnt.

Bei einem Geschwür hilft eine Zugsalbe wie die Ilon und noch weitere...

Ein nässendes Ekzem in der Leiste könnte eine Pilzinfektion sein, da trägt man etwas Canesten ohne Pflaster auf.

Pflaster mit ggf. Salbe wie Bepanthen - fördert die Wundheilung, hält das Gewebe geschmeidig und verhindert ein Verkleben.

Keine Salben!

sehr stark nässend zudecken mit einem dünnen Pflaster....

ansonsten offen lassen aber nur wenn die Wunde schon geschlossen ist, wegen der Bakteriern/Schmutz der die Wunde verunreinigen kann.

Tagsüber ein Pflaster und Nachts die Luft. Jetzt zu Corona immer ein Pflaster drauf. Nur in der Nacht dann kannst du das Pflaster abmachen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Quatsch, Corona überträgt sich nicht über offene Wunden!

@Moorschleuse44

Nein, sehe ich richtig. Keime und Bakterien gab es auch ohne Corona. Ich habe lediglich gesagt, dass Covid-19 sich nicht über offene Wunden überträgt. Wer lesen kann…

@verreisterNutzer

Frage einen Arzt und schau bei Google nach,dort steht es ganz genau drin, ich habe einige Erste Hilfe Ausbildungen hinter mir. Und da du ja beim nein bleibst, warum müssen wir Masken tragen?

@Moorschleuse44

Brauche ich nicht, bin Pflegefachkraft… Corona überträgt sich über die Atemwege. Damit Du keine Viren ein atmest und ich deine nicht ab bekomme, tragen wir diese.

Was möchtest Du wissen?