Nähte schmerzen und eitern einwenig

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Nahtränder gerötet sind und eitrig aussehen, unbedingt morgen zum Arzt. Wenn Dein Hautarzt keine Sprechstunde morgen hat, zum Hautarzt oder Chirurgen im Krankenhaus. Alles Gute!

geh morgen ins Krankaenhaus und lass nachschauen. Wenn es wirklich eitert (und das nicht nur weiße Blutkörperchen sind) sollte man nicht zu lange warten.

das klingt nach einer Entzündung, geh lieber morgen ins Krankenhaus und laß einen Arzt drauf schauen.

Ich hatte auch eine Muttermaloperation... Es hat die ersten Tage auch geschmerzt und war rot. Mein Arzt sagte mir aber dass alles normal ist. Wegen dem eitern würde ich trotzdem zum Arzt gehen oder halt ins Krankenhaus, wenn der Hausarzt morgen nicht da ist. :)

Schau, wie es morgen aussieht. Im Gesicht würde ich sehr kritisch sein, also lieber früh genug zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?