Nach wieviel Tagen einen cheatday machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles gut :-)

Ideal wäre ein Cheatday 1x im Monat, du solltest ihn nicht öfters als alle 3 Wochen 1x machen. Also hau morgen einmal tüchtig rein, dann kannst du ab Samstag wieder dein gewohntes Programm durchziehen.

danke für die hilfreichste Antwort :-)

Ja, klingt gut. So machen mein Mann und ich das auch, wenn wir diäten. Also 6 Tage lang supergesund und einen Tag fröhliches Futtern.

Das ist für Deinen Körper sogar sehr wichtig, denn so schaltet er gar nicht erst in den Hungermodus und Dein Stoffwechsel bekommt einen richtigen Kick.

Viel Spaß dabei!

Cheatdays sind eh schwachsinnig meiner Meinung nach.

Du kannst auch jeden Tag cheaten, also 80% sauber und 20% cheat sozusagen und auch das ist in Ordnung.
Wichtig ist nur, dass du weiterhin im Defizit bleibst bzw. nicht in den Überschuss kommst und die Makros anständig verteilt sind- was du isst, ist egal.

Aber auch wenn du es mit nem Cheatday handhaben willst - von einem Cheatday wird man nicht zunehmen, keine Bange.

Na wir machen das so das wir 6 tage auf diät sind und 1 tag dann cheatday ist. Da fressen wir uns voll AUCH UNGESUND 😄 und nehmen weiterhin ab ! Klar viele werden sagen, nein bloß nicht dann waren die 6 tage umsonst. Ist aber Quatsch! Wir gehen aber auch regelmäßig ins gym. Also 4 mal die woche

Ich mache es auch so;) magst du cheaten auch so gerne wie ich?

Aber hallo 😄 ich zähle sogar die tage und überlege mir schon was ich alles essen werde😂😂

Das merkst du am Gewicht gar nicht. An einem Tag kann man nicht zunehmen (wenn dann nur Wasser). Also frohes cheaten;) i love it!!!

Was möchtest Du wissen?