Nach Weisheitszahn OP Kieferbruch?

3 Antworten

Hallo,

wenn du weißt, daß du nachts Zähne knirscht, dann laß dir eine Schiene verordnen!

Ein Kieferbruch wird wahrscheinlich nicht ausgelöst durch die OP... es sei den du leidest stark unter Osteoporose...

Alles Gute, Emmy

Vielen Dank für die Antwort. Eine Knirschschiene besitze ich bereits und die OP habe ich bereits auch hinter mir. Mir geht es nur um die Zeit nach der OP, kann da ein Kieferbruch auftreten?

@Jordan1410

Nein! Nur wenn du einen Unfall hast, oder wenn du in eine Schlägerei geräst...

Also brechen tut da nichts. Auch ist eine Entzündung was anderes als wenn es einfach nur dick anschwillt(was ganz normal ist und auch 3-4 Tage anhalten kann) essen kannst du nach ca 1 Woche wieder normal. Am besten viel kühlen

Vielen Dank für die Antwort. Entzündung wurde durch den Arzt bestätigt. Musste Antibiotika nehmen und habe zwei mal einen Streifen in die Wunde gelegt bekommen.

@Jordan1410

Ok das ist natürlich was anderes

Und das ist nichts, was du deinen Zahnarzt, der deinen Knochen und dein Gebiß viel besser kennt als wir, hättest fragen können?

danke für die Antwort. Hätte ich natürlich machen können, allerdings in dem Moment nicht drangedacht & dachte hier gibt es vielleicht jemand der auf Fachwissen oder Erfahrung zurück greifen kann Und mir die Frage beantworten kann ;)

Was möchtest Du wissen?