Nach Süßigkeiten hyperaktiv, zittern, Schwindel, Atemnot und schließlich müde was könnte das sein?

5 Antworten

Ab zum Arzt, hört sich nach Diabetes an, und zwar kurz vor dem diabetischen Koma!

Allerdings könnte es auch eine allergische Reaktion auf einen anderen Bestandteil der Süßigkeit sein (Aroma, Kakao, Nüsse, Farbstoffe...................), auch das sollte dringend ein Arzt abklären.

Was ist ein dialektisches Koma ? Ich bin erst 24, Diabetes haben normal nur alte Menschen.

@Wildwechsel1

Wer richtig lesen kann, ist klar im Vorteil. Was "Koma" ist, weißt du sicherlich, wenn nicht, weiß es Google. Unter dem stichwort Diabetes findest du sicher auch das diaBetische Koma.

@Wildwechsel1

Es gibt verschiedene Formen von Diabetes. Typ 1 haben oft schon Kinder bzw. auch junge Menschen, Typ 2 ist der sogenannte "Altersdiabetes", an dem heutzutage aber auch schon viele junge Leute leiden, der Fastfood- und Süßigkeitenindustrie sei Dank. Es kann also gut sein, dass Du auch mit 24 Diabetes hast. Lass das abklären, das ist wichtig. Die Folgeschäden eines unbehandelten Diabetes sind echt nicht lustig.

Heutzutage haben schon kleine Kinder Diabetes...leider

Da wird Dein Blutzucker bis in die Haarwurzel steigen! Echt,hört sich nach hohem Blutzucker an aber Atemnot oder Schwindel passen nicht dazu.

Möglicherweise eine Allergie oder ein Hinweis auf Diabetes.

Vielleicht wäre ein Gang zum Arzt sinnvoll.

Ist es immer noch da?

Ein bisschen noch 

Vielleicht solltest du dich mal auf Diabetes testen lassen! Heutzutage leiden sogar schon kleine Kinder darunter!

@Lollyyy98

Ok, kann zumindest nicht schaden, danke.

Kein Problem. Alle Gute🍀

Also nennt man die heutzutge schon "Süßigkeiten"? Interessant..

Geil😂👌🏻

Was möchtest Du wissen?