Nach Sturz...merkwürdig?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst nicht mals auf den Kopf gefallen sein. Gehirnerschütterung eventuell?

hä aber wie soll des funktionieren

@DaimCookie

Um eine gehirnerschütterung zu kriegen muss du nicht auf dein schädel knallen du brauchst nur eine heftige erschütterung wo dein gehirn in deinem schädel an den hinteren schädel knallt oder vorne

Hab ich mir auch überlegt aber dann wäre es mir sicher nicht so schnell wieder gut gegangen...glaub ich :) danke für die Antwort

@EmTulip

achso okay danke

Das kann auch am Kreislauf liegen, wenn man z.B einen zu niedrigen Blutdruck hat wegen der Monatsblutung etc. Ich bin zwar kein Arzt,aber das ist mir auch schon passiert und da hieß es, dass es am Kreislauf liegt .

Ich empfehle Dir, zu Deinem Hausarzt zu gehen, u. ihm alles zu schildern! (:

vllt ist aber nur so ne vermutung wa es ein sehr dumpfer aufprall und des ganze hat sich auf die wirbelsäule übertragen und des ging dann in den kopf ist aber nur so ne theorie

Was möchtest Du wissen?