Nach Sturz Schmerzen im Rücken

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das können noch die spätfolgen sein, wart noch ein paar Tage, wenn sich nichts bessert ab mit dir zum Arzt!

wenn du Glück hast ist es nur ne Prellung.Tut schweineweh und dauert auch ne weile wenn du pech hast ist es mehr.Zur abklärung würde ich mal zum Arzt gehen ;)

Also ich habe mir kürzlich wirbel ausgerengt und das hättest du dann gleich gemerkt, denn du hättest dich nich mehr bewegen können. Ichh denke dass dein rücken nach dem sturz sehr gereizt war und du ihn hättest schonen müssen. Ich rate dir rechzeitig zum artzt zu gehen denn meine mutter ist damals zu spät hingegangen und hat jetzt einen gelämten fuß. Es könnte zum beispiel ein bandscheibenvorfall sein aber es könnte auch nur eine prellung sein. Lass dass überprüfen, die wirbelsäule ist sehr entfindlich!! Gute besserung

Keine Ahnung ,warum Du nicht gleich beim Arzt warst? Damit ist doch nicht zu spassen!!!

Ich wollte dir jetzt keine angst machen. Warscheinlich ist eine prellung...:)

Prima, mit 19 Jahren einen Bandscheibenvorfall :-D, wollen wir es mal nicht hoffen :-D. Am besten ich beobachte das noch ein paar Tage und wenn es dann noch nicht geht, mach ich mich auf zum Arzt. Danke :)

Was möchtest Du wissen?