nach sturz auf brustkorb sofort ins kh?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte ein Rippenbruch oder auch nur eine Prellung sein - bei beidem kann man nicht wirklich was machen - außer die Zeit abwarten, die es heilen wird.. Wenn der Freund also sonst keine Beschwerden hat, dann reicht es auch, wenn er am Montag zum Arzt geht und das nochmal untersuchen lässt.

Ich würde sagen: sofort. Vielleicht nur eine Prellung. Vielleicht aber eine oder mehrere gebrochen (was meist gar nicht sooooo rasend weh tut). Und im dümmsten Fall kann so eine gebrochene Rippe die Lunge perforieren. Ich würd da nix riskieren...

na - erstmal fix in die Ambulanz des nächsten krankenhauses und unter suchen lassen, da wird dann weiter entschieden, was gemacht werden soll...

Er hatt sich sicher nur ne Rippe geprellt.Hatte das mal in der mitte an der Brust, tat lange weh aber ins Krankenhaus bin ich nicht.Jetzt is alles verheilt :)

Vorsichtshalber ins Krankenhaus, bevor es doch was schlimmeres ist.

Zeitarbeitsfirma droht mit jobcenter womit muss ich rechnen?

Hallo alle zusammen ich komme mal am besten sofort zur Sache und zwar beziehe ich alg2 hatte jetzt vor knapp 2 Wochen mich bei einer zeitarbeitsfirma beworben ohne Job angebot vom jobcenter, dann am Montag habe ich mich vorgestellt und war eigentlich noch ganz nett aber am Mittwoch wurde es ganz schräg wollten sofort das ich unterschreibe und noch nach dem unterschreiben sofort arbeiten gehen sollte das war aber erst das kleinste Problem was ich nur im Hinterkopf hatte das es dann schwarz arbeit wäre weil ich nicht genug Zeit hätte das jobcenter zu informieren, dann wollte ich den Vertrag sehen aber die meinte wozu darauf hin meinte ich will den mit nachhause nehmen die so original darf sie mir nicht mit geben aber kopiert hat sie es auch nicht ohne den Vertrag jemals gesehen zu haben hat sie nach dem sie gesehen hat das ich unbedingt den sehen will mir einen Muster vertrag vorgelegt. Im Muster vertrag standen sofort ding wie die können mich in ganz Deutschland und an der Grenze einsetzen was mir Natürlich nicht passte weil ich nicht mal einen Führerschein besitzte aber auch so für mich nicht in Frage käme dann lehnte ich den ab da meinte sie sie würde das jobcenter informieren. Jedoch hatte ich am Tag darauf schon ein Termin und berichtete es meinen vermitteler er hatte jedoch nichts von denen gehört und hat auch nach dem ich ihm das erklärte das sie unseriös waren und den Vertrag erzählt habe nichts von sperre gesagt er meinte nur eben das was er hätte sowieso gesagt Job angebote und eventuell in 1 Monat wenn ich nichts habe mit Maßnahme rechnen muss meine Sorge ist jetzt aber kommt da noch was? Hat es was gebracht ihm davon zu erzählen weil ich würde ja wieder das Gespräch mit ihm haben oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?