nach op kein stuhlgang

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Is nach einer Bauch OP normal. Das kommt nach ein paar Tagen wieder von alleine. Der Darm muss erst wieder richtig in Gang kommen. Man kann sagen er ist noch ein bisschen verschlafen. Das Abführmittel, welches du bekommen hast, brauch einige Zeit bis es wirkt. Die Schmerzen durch die eingeblasene Luft is auch normal und vergeht nach ca,. 2 Wochen.

Kenne idch, hatt eich nach der geburt meiner tochter auch. Milchzucker zu dir nehmen, solange du dich nciht so gut bewegen kannst. Mir hilft auch einen Esslöffel Olivenöl essen, ich weiss ist eklig, aber danach gehts dann . Gute Besserung.

Dann solltest du dich eventuell ganz flux nochmal ins Krankenhaus begeben, am besten in das, wo dir auch die Gallenblase entfernt wurde.

Deswegen muss man nicht unbedingt ins Krankenhaus. Ist nach einer Bauch OP völlig normal und legt sich wieder. Der Darm muss erst mal wieder richtig in Gang kommen. Die Schmerzen sind auch normal. Es wird ja bei der OP Kohlendioxid in die Bauchhöhle gelassen un die Bauchwand von den Inneren Organen abzuheben.

@Carlystern

Ja, nur wenn vorher alles ging und jetzt auf einmal nicht mehr.....?? Normalerweise wird man nach so einer OP nicht aus dem KH entlassen, solange man nicht einmal Stuhlgang hatte. Ich würde lieber ein mal zu viel hin als einmal zu wenig, weder ernsthafte Verstopfungen noch innere Blutungen etc. sind lustig....

Wenn es Dulcolax war musst Du Geduld haben, kannst erst morgen scheissen wie ein Weltmeister! Oder hole Dir Glyzerinzäpfchen (kein Nitroglyzerin, hähä), befördere eins in Deinen Allerwertesten und Du bist schon nach 10 Min. Weltmeister.

das mittel hiess laxoberal

@differentgirly

Wirkt eigentlich sehr gut, doch brauch es einige Zeit, bis es wirkt. Brauchst schon ein wenig Geduld.

Was möchtest Du wissen?