Nach meniskus OP Krücken? Und Schiene?

3 Antworten

unterarmgehstützen ja und eine orthese auch. es kommt auf die art an. wird er refixiert also genäht darfst du es 3 wochen null belasten und brauchst bis zur vollbelastung 8 wochen. bei einer entfernung kann man direkt nach der op wieder laufen und voll belasten, geht jedoch schmerzadaptiert auf gehhilfen. gibt es keine schmerzen, kann man die auch wieder ablegen ;)

Man bekommt Krücken. Eine Schiene bekommt man nicht! Die Krücken braucht man höchstens 14 Tage. Danach geht es dann langsam aufwärts. Sehr wichtig ist, dass man das andere Bein nicht zu stark belastet sonst bekommt man Probleme mit dem anderen Knie. Also immer beide Krücken nehmen!! Ganz besonders wichtig ist, das operierte Knie viel zu kühlen. Die benötigten Kühlpacks gibt's in der Apotheke.

Gehhilfe ja, Schiene nein. Du musst unter Anleitung direkt das Bein vorsichtig bewegen , kannst es aber noch nicht voll belasten, darum die Gehhilfen. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich gut zwei Wochen zwei Gehhilfen, danach nur noch eine für etwa zwei weitere Wochen benutzt.

Was möchtest Du wissen?