Nach magenspiegelung brief bekommen?

5 Antworten

Es ist deine Diagnose oder halt keine Befunde jenachdem

Du kannst es deinem Arzt geben , Du kannst es auch behalten und nichts machen

Du darfst es auch lesen es ist deine Sache

Allerdings würde ich denken am besten mit deinem Hausarzt drüber schauen falls was ist weiß dieser Bescheid und würde dich aufklären

Normalerweise bekommt der Hausarzt noch gesondert einen Befund. Mach´ den Brief auf und lies was darin steht. Trotz der medizinischen Terminologie ist die zentrale Aussage in der Regel verständlich. Danach könntest Du mit deinem Hausarzt die Diagnose besprechen.

dann begebe dich mit dem Schreiben zu deinem Hausarzt, der wo dich überwiesen hat

Ja melde dich damit bei deinem Arzt wenn er sich nicht bei dir meldet

Zu meinem Arzt gehen und den Brief abgeben?

Genau das, du wirst wenig damit anfangen können.

Jep finds nur komisch dass die nichts dazu gesagt haben?

Was möchtest Du wissen?