Nach Lendenwirbel einrenken mehr Schmerzen normal?

2 Antworten

Muskelverhärtungen im Kreuz können durch verrutschte Wirbel ausgelöst werden. Daher ist das nicht falsch, diese zu lockern (ugs. einrenken genannt). Das kann dann vorübergehend zu Schmerzen führen und man muss sich ruhig stellen. Dienstag wieder normal arbeiten gehen zu wollen ist da schon sportlich gedacht.

Wie lange wird der mich wohl dann noch krankschreiben? Will ihn fragen, ob er mit KG verschreiben könnte

@Cindarella1985

KG ist meist teuer und zunächst wird er dir elektrotherapeutischen Schnickschnack andrehen. Aber probiers doch mal.

@WilliPuhdlich

Und was meinst du, wann ich wieder voll arbeitsfähig werde?

@Cindarella1985

Das kann man von hier ja nicht beurteilen. Aber ehe sich so eine Verhärtung löst, dauert es erfahrungsgemäß etwa eine Woche.

Ibu hast du ja immer,und das ist Falsch,eine Wirbelsäule lässt sich nicht ohne weiteres Einrenken,sieht ehr danach aus als wenn du die Ibu nimmst,weil du Angst hat vor Schmerzen,dieses Wiederum können aber Psyochosymatisch bedingt sein

Ich habe verhärtungen im Kreuz er hat auch gesagt oh ja sieht nicht gut aus

@Cindarella1985

Krankmeldung bis Montag bekommen und Dienstag soll ich wieder kommen ich arbeite in der Pflege und weiß nicht wie ich es packen soll

Was möchtest Du wissen?