Nach jeder "Gesichtsreinigung" eincremen?

3 Antworten

Nach der Reinigung soltest Du Deine Haut auf jeden Fall mit einer auf Deinen Hauttyp abgestimmten Creme pflegen. Die Reinigungsprodukte entziehen der Haut Fett und Feuchtigkeit, deshalb kann sie ohne entsprechende Pflege austrocknen oder gereizt werden. Optimal wäre, wenn Du aus der gleichen Pflegeserie wie Dein Waschgel und die Reinigungsmilch auch die passende Creme verwendest, da die Produkte aufeinander abgestimmt sind.

Nimm abends eine Feuchtigkeitscreme. Welche dir am meisten zusagt musst du selbst rausfinden. Nimm abends die creme. Dann kann die gut über nacht einziehen. In der früh würde ichsie nicht hernehmen. Da schaut die haut schnell mal fettig aus.

lG.: RettAss

ja, immer eincremen nach dem waschen. naja ... am besten mit einer gesichtscreme? evt. morgens tagescreme, abends nachtcreme

Was möchtest Du wissen?