Nach entfernung eines Eierstockes, ab wann darf man wieder "Verkehr" haben?

2 Antworten

    1. ist ja erst 10 Tage her. Sicherheitshalber würde ich warten und am Montag den Doc vorher fragen. Wenn es SEHR dringend ist, kannst Du ja im KH anrufen, in dem du operiert worden bist!

Ich würde im Krankenhaus anrufen und mich mit dem Stationsarzt verbinden lassen...wenn es denn dringend vor Montag sein muss...

Frauenarzt ...... Verliebt?

Hallo ihr Lieben,

Ich bräuchte mal einen RAT von euch ! Ich fange mal "kurz" an ;) ich habe einen Mann kennengelernt und er ist echt ein super toller Mensch - er ist Super Lieb. Nun habe ich den Mann nicht einfach auf der Strasse kennengelernt - NEIN- bei Arzt um genau zusein ist er mein GYN :) Ja jetzt kommt das gerede - nur weil er Arzt ist - bla bla - macht nichts ich bin auch aus der MEDIZIN ;) so- ich hatte Beschwerden und bin hin - der Erste Tag war schon sa - er Kontakt suchte: Zb. bei der UNtersuchung kam denn sowas wie - manche wollen das "geschrir" auch für zu Hause haben - Warum weiss ich nicht - dann bekam er einen Lachkrampf und sagte - NEIN das habe ich nicht gesagt oder ? ich meinte Nein und musste Lachen und sagte dann noch - Danke nun habe ich Kopfkino - worauf er wieder Lachte und rot anlief.

Dann musste ich 4 Weiterewochen zur Nachuntersuchung - jedes mal wo ich da war - lachte er und Scherzte rum - machte Aussagen wie - Ich habe einen guten Duft,ich bin Sympatisch :D dannn kamen die Aussagen - das wir das gleiche Alter haben - und letzte Woche der Grosse "Knall" der sagte wie ich reinkam ob ich Sehnsucht hatte - er hatte einen KNALLROTEN KOPF und ich war Sprachlos :D (was selten ist ) dann fragte er mich immer wieder mit einem riesen lachen - was los sei - ich meinte immer wieder - ach nichts - (fühlte mich erwischt) ;) Ja und dann musste ich ins KH und auch da war er und freute sich mich zusehen - ich war zwar nicht unbedingt in der fassung mich zu freuen aber Er sagte - ergal was - ich erkundige mich nach ihnen. Er strich mich ständig über die Schulter - Schupste mich auch schon mal - aber so ein typisches- Ey hör auf schups ;) ganz sanft. NEIN er ist kein Perverser der sich an seine Patienten ran macht - weil viele Freunde da sind und das ist er wirklich Arzt - Normaler Untersuchung keine Sprüche oder ähnlichen. Ja wir sind beider Vergeben und nun? haltet mich bitte nicht für verrückt aber wie soll ich das Deuten? als Netten Doc oder doch eher er wil aber darf laut Eidelstatt nicht !? :( schnief Bin Dankbar für Antw. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?