Nach dem Wasserlassen , an der Eichel schmerzen.

2 Antworten

Es wäre vermessen und auch fahrlässig, dir einen anderen Rat geben zu wollen, als den, geh zum Arzt. Niemand kann hier wissen, um was es sich konkret bei dir handelt, weil dich niemand kennt und auch dein Problem keiner miterlebt hat. In deinem Fall wäre der Urologe wirklich der richtige Ansprechpartner. Das braucht dir auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Außerdem hast du nach einer Untersuchung Gewissheit, um was es sich handelt und brauchst dir keine unnötigen Sorgen zu machen.

bevor du jtz hier auf eine antwort wartest die vielleicht nicht stimmt geh doch lieber zum arzt. den wer weiß, vielleicht hast du nur eine entzündung oder eine geschlechtskankheit...

auf jedenfall geh lieber bald mal zum arzt bevor es schlimmer wird.

Was möchtest Du wissen?